|<<   <<<<   6 / 67   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20305, [fol. 62]
 
Werktitel: Die Vision des Ezechiel
in der Platte: Vision d' Ezechiel
Beteiligte Personen:
Stecher:Nicolas de (1684) Larmessin (1684 - 1755)
Inventor:Raffael (1483 - 1520)
erwähnte Person:Philipp Regent von Frankreich (1674 - 1723)
Datierung:
Entstehung der Platte:1699 - 1729 (geschätzt)
Entstehung der Vorlage:um 1518
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 43,8 x 30,6 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Vision d'Ezechiel; D'apres le Tableau de Raphaël qui est dans le Cabinet de Mgn.r le Duc d'Orleans.; de la mesme grandeur de l'Estampe gravée par Nicolas de Larmessin.; 28
Handschrift: unten rechts auf der Buchseite mit Bleistift, verwischt: 25
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Frankreich, Orléans
IconClass: 71O93   Ezechiels Visionen
11C23   Gottvater als bärtiger alter Mann
11S11   Darstellung des Himmels in der Luft, mit Wolken (in konzentrischen Kreisen) und Licht
11I421   Adler (eventuell mit Buch) als Symbol des Evangelisten Johannes
11I422   der Stier (eventuell mit Buch) als Symbol des hl. Lukas
11I423   der Löwe (eventuell mit Buch) als Symbol des hl. Markus
11I424   der Engel (eventuell mit Buch) als Symbol des hl. Matthäus
25H114   Hügellandschaft
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von Raffael (gegenseitig) in Florenz, Palazzo Pitti. Zwischen Flügel und Bein des Stieres eine Fehlstelle.


Literatur:
  • Hébert, Michèle (u. a.): Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 12: Janinet - Launay. Paris 1973, S. 398, Kat.Nr. 32 II(II).


Letzte Aktualisierung: 15.06.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum