|<<   <<<<   2 / 6   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20354, fol. 101
 
Werktitel: Klemens Wenzeslaus Erzbischof von Trier
in der Platte: Clemens Wenceslaus Hubert
Hist. Inhaltsverzeichnis: 101 | Idem [Clement Wenceslas, Archeveque de Trêves] | peint par Felix, gravé par J. v. Mechel; 1790.
Beteiligte Personen:
Stecher:Johann Jacob von Mechel (1764 - 1816), Vermutet
Inventor:unbekannt
Zeichner:Johann Friedrich Beer (1741 - 1804), Vermutet
Dargestellte: Klemens Wenzeslaus Erzbischof von Trier (1739 - 1812)
Datierung:
Entstehung der Platte:1790 - 1816 (geschätzt)
Entstehung der Vorlage:1790 (in der Platte)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 34,4 x 21,8 cm (Plattenmaß)
39,9 x 24,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: CLEMENS WENCESLAUS HUBERT Ertzbischoff zu Trier des Heiligen R Reichs durch Gallien und Oretat Ertzkantzler und Churfurst.; Felix pinzit Coblens.; Beer del: 1790; J. v. Mechel Sculps
Geogr. Bezüge:
Entstehungsort der Vorlage: Deutschland, Koblenz
IconClass: 61B2(...)1   historische Person (mit NAMEN) - Porträt einer historischen Person
11P3113   Erzbischof, Bischof etc. (römisch-katholisch)
48A9877   Medaillon (Ornament)
46A122   Wappenschild, heraldisches Symbol
Anmerkungen:
Kommentar: Die auf dem Stich genannten beteiligten Künstler konnten nicht eindeutig identifiziert werden.



Letzte Aktualisierung: 09.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum