|<<   <<<<   142 / 142   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20301, fol. 99
 
Werktitel: Rastende Reisende mit Pferden in einer Landschaft
in der Platte: Reste d'Armée décampée
Hist. Inhaltsverzeichnis: 99. | Delassement de Laboureurs B. Roque sculps:
Beteiligte Personen:
Stecher:Barthélemy de La Rocque (1720 - 1764)
Inventor:Philips Wouwerman (1619 - 1668)
Dedikator:Barthélemy de La Rocque (1720 - 1764)
Widmungsempfänger:Wilhelm VIII. Landgraf von Hessen-Kassel (1682 - 1760)
erwähnte Person:Wilhelm VIII. Landgraf von Hessen-Kassel (1682 - 1760)
Datierung:
Entstehung der Platte:1750 (in der Platte)
Technik: Radierung
Maße: 34,8 x 38 cm (Plattenmaß)
38,7 x 40,5 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: P. Wouwerman Pinxit.; B. Roque Sculp.; Gravé d'Apres le Tableau Original de P. Wouwermens, de même Grandeur Qui est á la Gallerié de SON ALTESSE SERENISSIME MON SEIGNEUR LE PRINCE GUILLAUME LANDGRAVE DE HESSE, PRINCE DE HERSFELD, COMTE DE CATZENELNBOGEN, DIETZ, ZIEGENHAIN, NIDDA, SCHAUMBURG, &HANAU, &C, &C.; Dedie A SON ALTESSE SERENISSIME Par Le trés humble trés obeisant & trés soumis Serviteur B: Roque; A Cassell chés C. Roque ci devant Premier Dessinateur & Graveur de Sa Majesté le Roy de Dannemarc, & N:; Avec Privilége, 1750.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Deutschland, Kassel
IconClass: 42A51   Kleinkind
46C13142   Esel
46C13141   Pferd
34B11   Hund
46C5135   ein Reisender ruht sich im Freien aus
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von P. Wouwerman (gegenseitig), Kassel, Gemäldegalerie Alte Meister (Inv.-Nr. GK 351). Am unteren Rand Spuren eines schwarzen und roten Farbschnitts
Montierung: In die Seite ist ein Fenster geschnitten worden, das etwas kleiner als die Radierung ist und in welches man die Radierung von hinten geklebt hat (Passepartout-Montierung).


Literatur:
  • Hallo, Rudolf: Das Kupferstichkabinett und die Bücherei der Staatlichen Kunstsammlungen zu Kassel. 2. veränderte Aufl. Kassel 1933, S. 10.
  • Lukatis, Christiane: "allerhand Kupferstiche und Zeichnungen berühmter Meister". Die Landgrafen von Hessen-Kassel als Graphiksammler. In: Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde 104 (1999), S. 131-154, S. 147.

Siehe auch:


  1. GK 351: Rastende Landleute auf der Rückkehr vom Markt


Letzte Aktualisierung: 12.10.2021


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum