Dachauer Landschaft



Dachauer Landschaft


Inventar Nr.: AZ 1578
Bezeichnung: Dachauer Landschaft
Künstler / Hersteller: Carl Häfner (1814 - 1873)
Datierung: um 1862
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug: Dachau (Umgebung)
Material / Technik: Ö auf Leinwand
Maße: 56,3 x 88 cm (Bildmaß)
Leihgeber: Stadt Kassel, Städtische Kunstsammlungen
Beschriftungen: Signatur: bez.u.r.: C.Haefner
Signatur: verso auf dem Keilrahmen Stempel: Geprüft RPA Revisor


Katalogtext:
Zwei Männer in historischer Tracht reiten durch eine karge, teils felsige, teils moorige Landschaft am Ufer eines Tümpels entlang. Im Hintergrund links ist hinter Bäumen ein Dorf mit Kirchturm zu erkennen. Am Horizont bricht unter einem regenschweren, dunklen Wolkenhimmel das fahle Licht der letzten, abendlichen Sonnenstrahlen durch. Das Gemälde zeichnet sich durch feine, tonige Abstufungen aus.



Literatur:
  • Bruckmann: Bruckmanns Lexikon der Münchner Kunst. Münchner Malerei im 19. Jahrhundert, 4 Bde. München 1981-1983, S. 78 (Bd. 2).
  • Heinz, Marianne [bearb.]: Bestandskatalog Gemälde des 19. Jahrhunderts. Museumslandschaft Hessen Kassel. München 2006, S. 124, Abbildung S. 125, Kat.Nr. 324.


Letzte Aktualisierung: 31.08.2021



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum