|<<   <<<<   9 / 29   >>>>   >>|

Porträt Emilie von der Embde im Blumenkranz



Porträt Emilie von der Embde im Blumenkranz


Inventar Nr.: AZ 35 c
Bezeichnung: Porträt Emilie von der Embde im Blumenkranz
Künstler / Hersteller: August von der Embde (1780 - 1862), Maler/in
Dargestellt: Emilie von der Embde (1816 - 1904), Dargestellt
Datierung: 1823
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Leinwand
Maße: 32,8 x 28,2 cm (Bildmaß)
Leihgeber: Stadt Kassel, Städtische Kunstsammlungen
Beschriftungen: Signatur: bez. verso Klebezettel: Emilie von der Embde gemalt von ihrem Vater August von der Embde 1823
verso auf dem Rahmen Klebeetikett: Landesmuseum
verso am Rahmen Anhängeschild: Ausstellung im Kunst - Verein zu Kassel (von 11. 5. 1935 bis 15. 7. 1935) Name des Künstlers: August von der Emde; Angabe des Gegenstandes: Porträt, Emilie v. d. Emde; Angabe des Besitzers: Landesmuseum, Kassel; Ort der Rücksendung: Hersfeld, Fuldastr. 6; Eigenhändige Unterschrift des Ausstellers: H. Falk als Leiter des Heimatmuseums, Hersfeld.


Katalogtext:
Emilie von der Embde (1816-1904), die dritte Tochter des Malers, war Schülerin ihres Vaters. Eine 1819 datierte Porträtzeichnung Emilies von der Hand ihres Vaters bewahrt die Graphische Sammlung (Inv. Nr. AZ 2675).



Literatur:
Herzog 1985, S. 323, Abb. 7.


Letzte Aktualisierung: 15.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum