Inventar Nr.: GS 19348, fol. 19
 
Werktitel: Libysche Sibylle, ein Buch lesend
in der Platte: Sibilla Libia
Hist. Inhaltsverzeichnis: 19. Sibӱlle Libienne.
Beteiligte Personen:
Stecher:Francesco Bartolozzi (1728 - 1815)
Inventor:Guercino (1591 - 1666)
Datierung:
Entstehung der Platte:1764 - 1795 (geschätzt)
Technik: Radierung in Braun
Maße: 30,6 x 35,8 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: SIBILLA LIBIA; f. Barbieri detto il Guercino inv:; F: Bartolozzi scu.
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 11I2(LIBYAN)   Libysche Sibylle
Primäre Ikonographie: 49MM32   Buch (geschlossen) - MM - geöffnetes Buch
Primäre Ikonographie: 49N   lesen
Primäre Ikonographie: 41D221(TURBAN)   Kopfbedeckung: Turban
Primäre Ikonographie: 31A25312   den Kopf in einer Hand halten; dabei den Ellenbogen auf eine Erhebung oder auf ein Knie stützen
Primäre Ikonographie: 49L8   Inschrift, Aufschrift


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 1. Paris 1854, S. 167, Kat.Nr. 233.
  • Tuer, Andrew White: Bartolozzi and his works. A biographical and descriptive account of the life and career of Francesco Bartolozzi R.A. London 1881, S. 95, Kat.Nr. 367.
  • Calabi, Augusto; De Vesme, Alexander: Francesco Bartolozzi. Catalogue des estampes et notice biographique d'après les manuscrits de A. De Vesme entièrement réformés et complétés d'une étude critique par A. Calabi. Milan 1928, S. 536, Kat.Nr. 2140 II(II).


Letzte Aktualisierung: 10.09.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum