|<<   <<<<   3 / 16   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20303, fol. 111
 
Werktitel: Die flämische Mahlzeit
in der Platte: Le repas flamand
Hist. Inhaltsverzeichnis: 111 | le Repas Flamand | J. Daullé, 1760.
Konvolut / Serie: Die flämische Mahlzeit und Der flämische Chirurg / Le repas flamand et Le Chirurgien flamand, 2 Bll., IFF 18e siècle VI.125.155-156
Beteiligte Personen:
Stecher:Jean Daullé (1703 - 1763)
Inventor:David d. J. Teniers (1610 - 1690)
Verleger:Jean Daullé (1703 - 1763)
erwähnte Person:Louis Gabriel Peilhon (+1762)
Datierung:
Entstehung der Platte:1760 (in der Platte)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 36,7 x 49,3 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Peint par Teniers; Gravé par J. Daulle graveur du Roi 1760.; Le Repas Flamand. Tiré du Cabinet de Monsieur Peilhon, Secretaire du Roy. A Paris chez Daullé Graveur du Roi Quay des Augustins la porte cochere pres la rue Gilles Coeur. A. P. D. R.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris, Quai des Augustins
IconClass: 41C4   Mahlzeit (im Familienkreis)
42B74   Familiengruppe, insbesondere Eltern mit ihren Kindern
42A3   Mutter mit Baby oder kleinem Kind
11Q2111   Tischgebet, Danksagung bei Tisch
47H313   Spinnrad
41B21   offene Feuerstelle, offener Kamin
Anmerkungen:
Kommentar: Am unteren Rand links Ausbruch.
Montierung: Die Radierung ist mittig vertikal gefaltet und auf den Falz geklebt.


Literatur:
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 6: Damontot - Denon. Paris 1949, S. 125, Kat.Nr. 155.


Letzte Aktualisierung: 15.06.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum