Inventar Nr.: SM-GS 6.2.775, fol. 127
 
Werktitel: Jacob Baur von Eiseneck
in der Platte: Iacobvs Bavr ab Eysenek
Hist. Inhaltsverzeichnis: 127. | Jacob. Baur ab Eyseneck
Beteiligte Personen:
Stecher:Michael Pregel (tätig um 1621)
Inventor:Georg Wechter (1560 - nach 1630)
Dargestellte: Jacob Baur von Eiseneck (1581 - 1621)
Datierung:
Entstehung der Platte:1621 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 18,6 x 13,5 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: NOBILISS: ET, GENEROSISS: MILES, IACOBVS, BAVR. AB. EYSeNEK, BAMB: ET, WIRTZB: ... XVII, CALeND: AVGVSTIA:; 1621; G. Wechter in:; M: Pregel cul:; Patria, cæsar et Alma fides, tria nomina Juoti, vt Martis fuerant, sie quoq Mortis erant.
IconClass: 45C212   Marschallstab
41D222(COLLAR)   Bekleidungszubehör für den Hals: Kragen
45C22   Rüstung, Panzer
41D2652   Spitze (Handarbeit)
31A534   Bart
61B2(...)11   historische Person (mit NAMEN) - Porträt einer historischen Person (mit NAMEN) (allein)
45B   der Soldat; Soldatenleben


Literatur:
  • Falk, Tilman (Hrsg.): Hollstein's German engravings, etchings and woodcuts. 1400-1700. Michael Pregel to Johann Reisenleither. Roosendaal 1992, S. 13, Kat.Nr. 2.


Letzte Aktualisierung: 19.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum