Inventar Nr.: GS 20321, fol. 76,2
 
Werktitel: Kardinal Richelieu überreicht Maria und dem Jesuskind sein Buch
Hist. Inhaltsverzeichnis: 76. | Le Cardinal de Richelieu à genoux presentant un livre à la S. Vierge, gloire d’anges en haut | __ ,, __ [Cl. Mellan inv. et sc.]
nach Werkverzeichnis: Le cardinal de Richelieu, à genoux, pr´sentant à l'Enfant Jésus et à la Vierge, assise au milieu des nuages et entourée de têtes de chérubins, un livre ouvert [...]
nach Werkverzeichnis: Titre-front. pour: Richelieu (Armand-Jean Du Plessis, cardinal de), Traité de la perfection du chrétien..., Paris, Antoine Vitrße, s.d. / Le cardinal de Richelieu, agenouillé
Beteiligte Personen:
Künstler:Claude Mellan (1598 - 1688)
Dargestellte: Armand Jean du Plessis de Richelieu (1585 - 1642)
Datierung:
Entstehung der Platte:1618 - 1688 (geschätzt)
Technik: Kupferstich
Maße: 21,3 x 15,9 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: CMellan [ligiert] in. et s.
Handschrift: unten rechts mit Graphit: 74
IconClass: 61B2(...)   historische Person (CARDINAL RICHELIEU)
11S11   Darstellung des Himmels in der Luft, mit Wolken (in konzentrischen Kreisen) und Licht
49MM32   Buch (geschlossen) - MM - geöffnetes Buch
11F5   Madonna (d.h. Maria mit Kind) in der Luft, oder auf Wolken
11G1911   Cherubim, d.h. Kinderköpfe mit Flügeln
11P31121   Insignien eines Kardinals, z.B. Hut, Mantel


Literatur:
  • Montaiglon, Anatole de: Catalogue raisonné de l'oeuvre de Claude Mellan D'Abbeville. Abbeville 1856, S. 235, Kat.Nr. 311 II(VI).
  • Drugulin, W. E.: Allgemeiner Portrait-Katalog. Leipzig 1860, Kat.Nr. 17288.
  • Préaud, Maxime: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIe siècle. Bd. 17: Claude Mellan. Paris 1988, S. 203, Kat.Nr. 346 II(VI).

Siehe auch:


  1. GS 20321, fol. 76: 76. | Tombeau ou Mausolée; au bas une femme assise ... / Le Cardinal de Richelieu à genoux presentant un livre à la S. Vierge, gloire d’anges en haut | __ ,, __ / __ ,, __ [Cl. Mellan inv. et sc.]


Letzte Aktualisierung: 07.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum