|<<   <<<<   14 / 15   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 39247, fol. 96
 
Werktitel: Titelblatt für "Opticorum Libri Sex"
Hist. Inhaltsverzeichnis: 96. | Franc. Aguilonii Opticorum libri sex. Antv. 1613.
nach Werkverzeichnis: Title-Page for F. Aguilon, Opticorum Libri Sex
Beteiligte Personen:
Stecher:Theodoor Galle (1571 - 1633)
Inventor:Peter Paul Rubens (1577 - 1640)
Verleger:Martina Moretus (1550 - 1616)
Jan II Moretus (1576 - 1618)
Balthasar I Moretus (1574 - 1641)
Officina Plantiniana (um 1589 - 1730)
Verfasser (Textvorlage):François d' Aguilon (1567 - 1617)
Datierung:
Publikation:1613 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 30,8 x 19,7 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: FRANCISCI AGUILONII E SOCIETATE IESU OPTICORUM LIBRI SEX Philosophis iuxta ac Mathematicis vtiles.; ANTVERPIÆ, EX OFFICINA PLANTINIANA, Apud Viduam et Filios Io.Moreti. M.DC. XIII.
Handschrift: in der oberen rechten Ecke verso mit Feder: n.o 339 – 5
IconClass: 49E25   Optik
31AA31   Gesichtssinn, sehen, schauen (als einer der fünf Sinne) - AA - weibliche Figur
25F33(EAGLE)   Greifvögel: Adler
92C18(PEACOCK)   Attribute der Juno (mit NAMEN)
41B34   Öllampe
92B5   die Geschichte des Merkur (Hermes)
97D121   Merkur bringt die Augen des Argus zu Juno; Juno setzt die Augen in ihren Pfau ein
92C23   die Geschichte der Minerva (Pallas, Athene) - wichtigste Taten
92C281   Aegis: Schild mit dem Gorgonenhaupt (Attribute Minervas)
25FF22   Fabeltiere: Affen
24B3   abnehmender Mond; in dieser Form: (
Anmerkungen:
Kommentar: Nach der Zeichnung von Rubens (gegenseitig), London, British Museum (Inv.-Nr. 1861,0608.148).


Literatur:
  • Schneevogt, C. G. Voorhelm: Catalogue des estampes gravées d'après P. P. Rubens, Avec l'indication des collections où se trouvent les tableaux et les gravures. Harlem 1873, S. 193, Kat.Nr. 1.
  • Judson; J. Richard; Velde, Carl van de: Corpus Rubenianum. Ludwig Burchard. Part XXI. Book Illustrations and Titel-Pages. Volume I. London 1978, S. 101, Kat.Nr. 10.


Letzte Aktualisierung: 13.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum