|<<   <<<<   3 / 4   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 39247, fol. 94
 
Werktitel: Titelblatt für "Johan Calvini noviodunensis nova effigies"
Hist. Inhaltsverzeichnis: 94. | Johan Calvini Noviodun. nova effigies . . Auctore Nicol. Romaeo Brugensi, / Soc. Jesu etc. Antv. 1622.
Beteiligte Personen:
Künstler:unbekannt
Verleger:Hieronymus Verdussen (um 1553 - 1635)
Verfasser (Textvorlage):Nicolaus Romaeus (1563 - 1632)
erwähnte Person:Johannes Calvin (1509 - 1564)
Datierung:
Publikation:1622 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 33,5 x 21,6 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: IOHAN. CALVINI NOVIODVNENSIS NOVA EFFIGIES ... AVCTORE NICOLAO ROMAEO BRVGENSI ... Item CALVINI CONFESSIO ex equuleo.; Nunquid iniquus est Deus, qui insert iram?; Si quis sitit, veniat ad me, et bibat.; VERITAS.; Catholicus.; Hereticus. Praedicans; VAE QVI TORQVES:; NONNE ET TORQVEBERIS?; Plato; Aristoteles; Chrysippus; L. Seneca; Socra tes; Sensus communis; CALVINVS.; ANTVERPIAE; Ex Typographeio Hieronymi Verdussij M.DC.XXII.
Handschrift: in der oberen rechten Ecke verso mit Feder: n.o 22 – 2 1/2
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Belgien, Antwerpen
IconClass: 11P164   die römisch-katholische Kirche vs. den Protestantismus (Reformation und Gegenreformation)
52A6   Wahrheit, Wahrhaftigkeit; Ripa: Verità
11P163   Wahre Kirche vs. Falsche Kirche, Häresie oder Sektierertum, Schisma
11U1   zusammenfassende Darstellung des Jüngsten Gerichts: Christus (mit Schwert und Lilie), oft von den Ältesten umgeben und manchmal von Maria und Johannes dem Täufer begleitet, erscheint im Himmel mit Engeln, die Posaunen blasen und manchmal die Leide
11D53   Christi Blut rettet die Menschheit
49C31   Gruppe von Gelehrten oder Philosophen
98B(ARISTOTLE)   Aristoteles
98B(SENECA)   die Geschichte von Seneca
98B(SOCRATES)   die Geschichte von Socrates



Letzte Aktualisierung: 13.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum