|<<   <<<<   2 / 4   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 39247, fol. 84
 
Werktitel: Titelblatt für "Generale Kerckelycke Historie"
Hist. Inhaltsverzeichnis: 84. | Generale Kerckelycke Historie – door Caesar Baronius ende Henr. / Spondanus etc. Antw. 1623. | L. Vorstermann sc.
nach Werkverzeichnis: Title-Page for C. Baronius, H. Spondanus and H. Rosweyde, Generale Kerckelycke Historie
Beteiligte Personen:
Stecher:Lucas d. Ä. Vorsterman (1595 - 1675)
Inventor:Peter Paul Rubens (1577 - 1640)
Verleger:Jan Cnobbaert (1590 - 1637)
Verfasser (Textvorlage):Cesare Baronio (1538 - 1607)
Heribert Rosweyde (1569 - 1629)
Henri de Sponde (1568 - 1643)
Datierung:
Entstehung der Platte:1623 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 33,3 x 23,7 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: GENERALE KERCKELYCKE HISTORIE Van de Gheboorte onses H. Iesu Christi ... Ghemaeckt door den Doorluchtichsten Cardinael CÆSAR BARONIVS ende den Eerw. Heer HENRICVS SPONDANVS ... Ghetrocken wt Authentycke Registers en Chronycken Alles door HERIBERTVS ROS-WEYDVS Priester der Societeyt IESV.; T'ANTWERPEN BY IAN CNOBBAERT woonende by het Huys der Professen vande Societeyt IESV, in S. Peeter Anno M.DC.XXIII.; P. P. Rubens inu. L. Vorsterm. sculp.
Handschrift: in der oberen rechten Ecke verso mit Feder: n.o 72 – 4 1/2
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Belgien, Antwerpen
IconClass: 11D1311   das Lamm trägt das Kreuz oder das Kreuzbanner, Agnus Dei als Christussymbol
11H(PETER)   der Apostel Petrus, erster Bischof von Rom; mögliche Attribute: Buch, Hahn, (umgekehrtes) Kreuz, Krummstab mit drei Querbalken, Fisch, Schlüssel, Schriftrolle, Schiff, Tiara
11H(PAUL)   der Apostel Paulus (von Tarsus); mögliche Attribute: Buch, Schriftrolle, Schwert
11P11   Personifikation der Kirche als Ecclesia, in der Regel mit Kelch und Banner
11P31111   Insignien des Papstes, z.B. die Tiara
11P5   Verbreitung des Evangeliums, Missionsarbeit
11G1923   Engel mit Fackel(n)


Literatur:
  • Schneevogt, C. G. Voorhelm: Catalogue des estampes gravées d'après P. P. Rubens, Avec l'indication des collections où se trouvent les tableaux et les gravures. Harlem 1873, S. 196, Kat.Nr. 22.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 43: Lucas Vorsterman I. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 233, Kat.Nr. 217 II(II).
  • Judson; J. Richard; Velde, Carl van de: Corpus Rubenianum. Ludwig Burchard. Part XXI. Book Illustrations and Titel-Pages. Volume I. London 1978, S. 234, Kat.Nr. 53.


Letzte Aktualisierung: 17.03.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum