|<<   <<<<   3 / 4   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20346, fol. 66
 
Werktitel: Guillaume de Brisacier
in der Platte: Guillaume de Brisacier Secretaire des Commandemens de la Reyne, 1664
Hist. Inhaltsverzeichnis: 66. | Guillaume de Brisacier, Secretaire des Commande, / =mens de la Reyne | N. Mignard pinx. Ant. / Masson sc. 1664.
Beteiligte Personen:
Stecher:Antoine Masson (1636 - 1700)
Inventor:Nicolas Mignard (1606 - 1668)
Dargestellte: Guillaume de Brisacier (1607 - 1675)
Datierung:
Entstehung der Platte:1664 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 34,8 x 26,6 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: GVILLAVME DE BRISACIER SECRETAIRE DES COMMANDEMENS DE LA REYNE, 1664; N. Mignard Auenionensis Pinxit; Ant. Masson sculpebat 1664
IconClass: 61B2(...)1   historische Person (mit NAMEN) - Porträt einer historischen Person
44D4   Beamter, Staatsdiener (generell)
48A9877   Medaillon (Ornament)
46A122   Wappenschild, heraldisches Symbol


Literatur:
  • Robert-Dumesnil, A.-P.-F.: Le peintre-graveur français, ou catalogue raisonné des estampes gravées par les peintres et les dessinateurs de l'école française. Paris 1836, S. 111, Kat.Nr. 15 IV(IV).
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 2. Paris 1854-1890, S. 619, Kat.Nr. 9.


Letzte Aktualisierung: 24.07.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum