|<<   <<<<   10 / 10   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20349, fol. 4
 
Werktitel: Maria mit dem Christuskind und Johannes dem Täufer als Kind in einer Landschaft
Hist. Inhaltsverzeichnis: 4 | Une S. Vierge assise au pied d’un arbre avec l’enfant Jesus, & S. Jean, qui ca- / resse un mouton.
nach Werkverzeichnis: La Vierge, L'enfant Jésus et le petit St Jean
nach Werkverzeichnis: La Vierge aux ruines
nach Werkverzeichnis: La vierge au paysage d'après Farinati
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacques Callot (1592 - 1635)
Künstler:Paolo Farinati (1524 - 1606), Kopie nach
Datierung:
Entstehung der Platte:1613 (nach Lieure 1924-1929)
Entstehung der Platte:1614 (nach Meaume 1924)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 17,3 x 27,3 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Iac. Callot F.
IconClass: 73B831   Maria und das Christuskind mit Johannes dem Täufer (als Kind)
11F431   Maria sitzt auf dem Boden, das Christuskind vor ihr in ihrem Schoß
47I2133   Lamm
25I9   Landschaft mit Ruinen
Anmerkungen:
Kommentar: Gegenseitige Kopie nach der Radierung von P. Farinati (Bartsch XVI.170.4). Links mehrere braune Flecken.
Montierung: Der Stich ist in den Ecken auf die Buchseite geklebt.


Literatur:
  • Meaume, Edouard: Recherches sur les ouvrages de Jacques Callot. Würzburg 1924, S. 65, Kat.Nr. 68.
  • Lieure, Jules: Jacques Callot. Deuxième Partie. Catalogue de l'oeuvre gravé. Tome I. Paris 1924, S. 30, Kat.Nr. 74 II(II).
  • Heckel, Brigitte (u.a.): Jacques Callot. 1592-1635. Ausstellungskatalog. Nancy, Musée historique lorrain. Paris 1992, S. 138, Kat.Nr. 22.


Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum