|<<   <<<<   5 / 22   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 39245, fol. 28
 
Werktitel: Die Anbetung der Könige
Hist. Inhaltsverzeichnis: 28. | Adoration des Rois. T. Hostis Herodes impie = regna / dat coelestia. | Guil. Panneels fec. Frf. a. M. 1630. / F. V. W. exc.
nach Hollstein: Adoration of the kings
Beteiligte Personen:
Stecher:Willem Panneels (um 1600 - (nach) 1632 / 1634 (?))
Inventor:Peter Paul Rubens (1577 - 1640)
Verleger:Frans van den Wyngaerde (1614 - 1679)
Dedikator:Willem Panneels (um 1600 - (nach) 1632 / 1634 (?))
Widmungsempfänger:Willem van Haecht (1593 - 1637)
Datierung:
Entstehung der Platte:1630 (in der Platte)
Technik: Radierung
Maße: 21,1 x 16 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: hostis herodes impie, Christu uenire quid times: Non eripit mortalia. Qui regna dat Coelestia. in epiph Ex inu Rubeni fecit Discip. eius Quilid: Panneels francofurti ad monum In honorem Proestantissimi viri Dni Guilielmi ab haecht pictoris Artificiosißinii Antuerpiensis amici Charißimi etc. MDC XXX.; F.V.W. ex
Geogr. Bezüge:
Entstehungsort der Platte: Deutschland, Frankfurt a. M.
erwähnter Ort: Belgien, Antwerpen
IconClass: 73B57   die Anbetung durch die Heiligen Drei Könige: sie reichen dem Christuskind ihre Geschenke (Gold, Weihrauch und Myrrhe)
47I21111   Ochse
41D221(TURBAN)   Kopfbedeckung: Turban
45C14(LANCE)   Streitwaffen (zum Schlagen, Stechen, Stoßen): Lanze
45M2   Soldaten und Zivilisten


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 15: Van Ostade - De Passe. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 112, Kat.Nr. 6 II(II).


Letzte Aktualisierung: 17.03.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum