Inventar Nr.: GS 39245, fol. 17
 
Werktitel: Susanna und die beiden Alten
Hist. Inhaltsverzeichnis: 17. | La chaste Susanne; Ded: Lectissimae virgini – Petrus Paulus / Rubenus L. M. D. D. | L. Vorstermann sc. et exc. 1620.
nach Hollstein: Susanna and the elders
Beteiligte Personen:
Stecher:Lucas d. Ä. Vorsterman (1595 - 1675)
Inventor:Peter Paul Rubens (1577 - 1640)
Verleger:Lucas d. Ä. Vorsterman (1595 - 1675)
Dedikator:Peter Paul Rubens (1577 - 1640)
Widmungsempfänger:Anna Roemers Visscher (1584 - 1651)
Datierung:
Entstehung der Platte:1620 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 39,2 x 28,3 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Lectissimae Virgini ANNAE ROEMER VISSCHERS illustri Batauiae sijderi, multarum Artium peritissimae, Poetices vero studio, supra sexum celebri, rarum hoc Pudicitiae exemplar, Petrus Paulus Rubenus. L.M.D.D.; P. P. Rubens pinxit; Cum priuilegijs, Regis Christianissimi, Principum Belgarum, & Ordinum Batauiae.; Lucas Vorsterman sculp. et excud. Ano. 1620.
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Belgien
IconClass: 71P4122   Susanna wird von den beiden Alten bedrängt
41D2661   Halskette
31A5311   Kamm, Bürste und andere Utensilien für die Haarpflege
41A3911   Brunnen
71P412   Susanna im Bade, das oft als oder in der Nähe einer Quelle dargestellt ist; manchmal wird sie von zwei Dienerinnen begleitet
41D92   eine Frau zeigt sich unbekleidet, (fast) nackt
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem verlorenen Gemälde von P. P. Rubens nach der Zeichnung von L. Vorsterman d. Ä. (gegenseitig), London, British Museum (Inv.-Nr. 1895,0915.1056).


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 43: Lucas Vorsterman I. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 12, Kat.Nr. 4 I(II).
  • D'Hulst, Roger Adolf; Vandeven, Marc: Corpus Rubenianum. Ludwig Burchard. The Old Testament. London (u.a.) 1989, S. 210, Kat.Nr. 62.copy.
  • Lukatis, Christiane: "allerhand Kupferstiche und Zeichnungen berühmter Meister". Die Landgrafen von Hessen-Kassel als Graphiksammler. In: Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde 104 (1999), S. 131-154.
  • Staatliche Museen Kassel. Ein Rundgang. Kassel 2004, S. 67.


Letzte Aktualisierung: 13.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum