|<<   <<<<   16 / 90   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20346, fol. 1
 
Werktitel: Ludwig XIV. König von Frankreich
in der Platte: Ludovico Magno
Hist. Inhaltsverzeichnis: 1. | Ludovicus XIV. Franc. et Nav. Rex | Hiac. Rigault pinx. Sim. / Thomassin sc.
nach Werkverzeichnis: Louis XIV.
Beteiligte Personen:
Stecher:Simon Thomassin (1655 - 1733)
Inventor:Hyacinthe Rigaud (1659 - 1743)
Verleger:Simon Thomassin (1655 - 1733)
Dargestellte: Ludwig XIV. König von Frankreich (1638 - 1715)
Datierung: 1705 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 58,8 x 44,9 cm (Blattmaß)
65,5 x 50,6 cm (Untersatzpapier/-karton)
Beschriftungen: in der Platte: LUDOV. XIV. D. G. FRANC. ET NAVAR. REX CHRISTIANISS; Hiacinthe Rigault Pinxit; Simon Thomassin Sculptor Regius.; Ludovico Mangno; Vovebat Simon Thomassin Sculptor Regis M.D.C.C.V.; Se vend á Paris chéz S. Thomassin rüe S. Jaques a l'image S. Jean vis á vis la rüe du Platre
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 61B2(...)1   historische Person (mit NAMEN) - Porträt einer historischen Person
44B113   König
48A9877   Medaillon (Ornament)
48C161   Säule, Pfeiler (Architektur)
46A1241(HOLY SPIRIT)1   Ritterorden vom Heiligen Geist - Insignien eines Ritterordens, z.B. Abzeichen, Kette (mit NAMEN des Ordens)
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von Hyacinthe Rigaud, Paris, Musée du Louvre (Inv.-Nr. INV. 7492). Das Untersatzpapier ist am oberen Rand links und rechts gerissen und hinterlegt.
Foliierung: Die Foliierung ist mit Bleistift eingetragen worden. Die Foliierung auf fol. 1 ist mit Graphit eingetragen.
Montierung: Der Stich ist auf eine Doppelseite kaschiert, die mittig vertikal gefaltet und auf den Falz geklebt wurde.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 4. Paris 1854-1890, S. 34, Kat.Nr. 23.
  • Perreau, Stéphan: Hyacinthe Rigaud (1659-1743). Catalogue concis de l'oeuvre. Sète 2013, S. 160, Kat.Nr. 695-6-b.


Letzte Aktualisierung: 19.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum