|<<   <<<<   10 / 25   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20318, fol. 26
 
Werktitel: Das Verkleidungsspiel der Kinder
in der Platte: Deguisements enfantins
Hist. Inhaltsverzeichnis: 26. | Deguisements enfantins; D. à Messire Jean-Louis- / Etienne d’Huteau etc | F. Eisen, le pere. | N. Dupuis.
Konvolut / Serie: Das Verkleidungsspiel der Kinder und Der Kinderstreich / Le Déguisement enfantin et La Malice enfantine, 2 Bll., IFF 18e siècle VIII.400.61-62
Beteiligte Personen:
Stecher:Nicolas Gabriel Dupuis (1698 - 1771)
Inventor:François Eisen (um 1695 - nach 1778)
Verleger:Denis Charles Buldet (1724 - 1797)
Dedikator:Nicolas Gabriel Dupuis (1698 - 1771)
Widmungsempfänger:Jean-Louis-Étienne d' Huteau (*1725)
Datierung:
Publikation:1762 (nach IFF 18e siècle VIII)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 43 x 30,5 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: F. Eisen le Pere pinx.; N. Dupuis Sculp. DEGUISEMENTS ENFANTINS. A Messire Jean-Louis-Etienne d'Huteau Chevalier &c. Lieutenant-de Roi en la Province Languedoc et de MM. les Maréchaux de France en OUbigeois. Par ... N. Dupuis Graveur du Roi. A Paris chez Buldet rue de Gesvres.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris, Rue de Gesvres
IconClass: 31D11222   Mädchen (Kind zwischen Kleinkindalter und Jugend)
31D11221   Junge (Kind zwischen Kleinkindalter und Jugend)
41D28   Verkleidung, Maskierung
41D281   als Mann ge- oder verkleidete Frau; Travestie
41D282   als Frau ge- oder verkleideter Mann; Travestie
45C13(SWORD)   Hieb- und Stichwaffen: Schwert
41D262   Fächer
31A511   Spiegel
Anmerkungen:
Kommentar: An den Rändern einige Stockflecken.
Montierung: Der Stich ist ohne Untersatzpapier in das Buch eingebunden und an die Größe des Buchblocks angepasst worden.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 2. Paris 1854-1890, S. 160, Kat.Nr. 39.
  • Roux, Marcel (u. a.): Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 8: Duflos (Claude) - Ferée. Paris 1955, S. 400, Kat.Nr. 61.


Letzte Aktualisierung: 25.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum