|<<   <<<<   6 / 294   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20302, fol. 10
 
Werktitel: Elias wird von Raben ernährt
Hist. Inhaltsverzeichnis: 8 à 11. | Vier numerirte Stücke aus der Geschichte des Propheten Elias, davon jedes unten 4 latein. Verse hat: / –– [Das] 3te Jusserat irriguas ––– cadente recedit | ––––– ,, ––––– [Abrah. Bloemaert inv.] J. Saenredam / sc. et exc. 1604
nach Bartsch: Elie nourri dans le désert par deux corbeaux
nach Hollstein: Elijah in the Wilderness Fed by Ravens
Konvolut / Serie: Vier Szenen aus dem Leben der Propheten Jesaja, Ahija und Elischa / Four Scenes from the Life of the Prophets Isaiah, Ahajah and Elisha, 4 Bll., Nr. 3, Hollstein Dutch and Flemish XXIII.15.12-15
Beteiligte Personen:
Inventor:Abraham Bloemaert (1566 - 1651)
Stecher:Jan Pietersz Saenredam (um 1565 - 1607)
Verleger:Jan Pietersz Saenredam (um 1565 - 1607)
Verfasser (Inschrift):Theodorus Schrevelius (1572 - 1653)
Datierung:
Entstehung der Platte:1604 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 26,9 x 19,7 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Abraham Bloemaert inuen, Joan, Saenredam sculp, et excudebat A 1604; 3; Jusserat irriguas Carithi ... Phoeboq cadente recedit. TSchreuelius [TS ligiert]
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 71M12   Elias wird von den Raben ernährt, die ihm Essen bringen, während er am Bach lebt
Primäre Ikonographie: 31A2351   auf der Erde (dem Boden) sitzen
Primäre Ikonographie: 25F32(RAVEN)   Singvögel: Rabe
Sekundäre Ikonographie: 25G3   Bäume


Literatur:
  • Bartsch, Adam: Le Peintre Graveur. Wien 1803, S. 227, Kat.Nr. 22.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 23: Jan Saenredam to Roelandt Savery. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 16, Kat.Nr. 14 II(II).
  • Roethlisberger, Marcel G.: Abraham Bloemaert and His Sons. Paintings and Prints. Bd. 1. Doornspijk 1993, S. 129, Kat.Nr. 81 II(II).


Letzte Aktualisierung: 17.09.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum