|<<   <<<<   2 / 21   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19373, fol. 183
 
Werktitel: Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher in das Reich Gottes gelangt
Hist. Inhaltsverzeichnis: 183 | 1 | la misère des richesses (Matth. XIX, 24) il y a 4 vers: Arcta parat –– subire foramen.
nach Hollstein: It Is Easier for a Camel to Pass through the Exe of a Needle than for a Rich Man to Enter the Kingdom of God
Konvolut / Serie: Das Elend des Reichtums / The Wretchedness of Wealth, 6 Bll., Nr. 1, New Hollstein Dutch and Flemish (Galle) II.223.281-286 / New Hollstein Dutch and Flemish (Van Heemskerck) II.161.476-481 / Hollstein Dutch and Flemish VII.79.395-400 / Hollstein Dutch and Flemish VIII.244.347-352
Beteiligte Personen:
Inventor:Maerten van Heemskerck (1498 - 1574)
Stecher:Philipp Galle (1537 - 1612)
Verleger:Johannes Galle (um 1600 - 1676)
Verfasser (Inschrift):Hadrianus Junius (1511 - 1575)
Datierung:
Entstehung der Platte:1563 (in der Platte (getilgt))
Serie:1563 (in der Platte auf Blatt Nr. 1 der Serie)
Technik: Kupferstich
Maße: 17,8 x 23,9 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: Handschrift: unten rechts mit Bleistift: N.o 36.; 93
unten links in der Darstellung: f.; DIVITVM MISERIA.; .1.; Diuitum misera sors ... demum relinquendae inuitis.; MHeemskerck [MH ligiert] In:; Io. Galle exc.; PGalle. [PG ligiert] F.; ARCTA PARAT LOCVPLES ... EXILE SVBIRE FORAMEN. (gestochen)
IconClass: 73C72422   Christus sagt seinen Jüngern: Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr ... (Matthäus 19:24; Markus 10:25; Lukas 18:25)
11S4   das Himmelstor, der Eingang zum Himmel, porta coeli
25F24(DROMEDARY)   Huftiere: Dromedar
46A16   die Reichen
11S5   Empfang der Seligen im Himmel
41D4411   Nähnadel
41D267   Börse, Geldbeutel
Anmerkungen:
Kommentar: Am oberen Rand der Buchseite mittig Bleistiftspur.


Literatur:
  • Veldman, Ilja M.: The New Hollstein Dutch & Flemish etchings, engravings and woodcuts. 1450-1700. Maarten van Heemskerck. Part II. Roosendaal 1994, S. 161, Kat.Nr. 476 IV(IV).
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 8: Goltzius - Heemskerck. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 244, Kat.Nr. 347.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 7: Fouceel - Gole. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 79, Kat.Nr. 395.
  • Sellink, Manfred; Leesberg, Marjolein: The New Hollstein Dutch & Flemish etchings, engravings and woodcuts. 1450-1700. Philips Galle. Part II. Rotterdam 2001, S. 223, Kat.Nr. 281 IV(IV).


Letzte Aktualisierung: 16.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum