Inventar Nr.: GS 20310, fol. 22
 
Werktitel: Papst Gregor der Große betet für die Seelen im Fegefeuer
Hist. Inhaltsverzeichnis: 22 | S. Gregoire qui prie la S. Vierge pour la delivrance des ames de pur- / gatoire; T. Molte anime del Purgatorio | Seb. Ricci | Franc. Fontebasso delin. & inc.
nach Werkverzeichnis: Le pape Saint Grégoire I délivrant par ses prières plusieurs âmes du purgatoire
Beteiligte Personen:
Stecher:Francesco Fontebasso (1707 - 1769)
Inventor:Sebastiano Ricci (vor 1659 - 1734)
erwähnte Person:Gregor I. Papst (542 - 604)
Dargestellte: Gregor I. Papst (542 - 604)
Datierung:
Entstehung der Platte:1731 (nach De Vesme 1906)
Technik: Radierung
Maße: 46,5 x 31,5 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Sebastianus Ricci Pinxit; Francis.o Fontebasso del., et inc.; Molte Anime del ... S. Gregorio I. Pontefice Romano.
Handschrift: in der unteren rechten Ecke innerhalb des Plattenrandes mit Bleistift: 23
IconClass: 11P31111   Insignien des Papstes, z.B. die Tiara
11H(GREGORY)52   Gregor der Große befreit Seelen aus dem Fegefeuer
11F5   Madonna (d.h. Maria mit Kind) in der Luft, oder auf Wolken
31G311   die Seele wird von Engeln zum Himmel getragen
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von S. Ricci, Bergamo, Sant'Alessandro della Croce.
Montierung: Die Radierung ist ohne Untersatzpapier auf den Falz geklebt.


Literatur:
  • De Vesme, Alexandre: Le peintre-graveur italien. Ouvrage faisant suite au peintre-graveur de Bartsch. Mailand 1906, S. 475, Kat.Nr. 2.


Letzte Aktualisierung: 21.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum