|<<   <<<<   7 / 14   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20316, fol. 18
 
Werktitel: Amor und Psyche
in der Platte: L'Amour et Psiché
Hist. Inhaltsverzeichnis: 18. | L’Amour et Psiché, avec 8. Vers: Ecoutés la plus part des / Belles – tombent des mains. | Ant. Coypel. | N. Tardieu.
Konvolut / Serie: Amor und Psyche / L'Amour et Psiché, 2 Bll., Le Blanc IV.6.70-71
Beteiligte Personen:
Stecher:Nicolas Henri Tardieu (1674 - 1749)
Inventor:Antoine Coypel (1661 - 1722)
Verfasser (Inschrift):François Gacon (1667 - 1725)
Datierung:
Entstehung der Platte:nach 1715 (nach Garnier 1989)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 37,5 x 27,1 cm (Blattmaß)
49,4 x 34,1 cm (Untersatzpapier/-karton)
Beschriftungen: in der Platte: L'Amour et Psiché.; Ecoutés la pluspart des Belles ... Les armes leur tombent des mains. Gacon; Ce Tableau est a Meudon peint par Mr. Coypel premier Peintre du Roy et de Son Altesse Royale Monseigr. le Duc d'Orleans.; Et gravé par N. Tardieu à Paris rüe St. Jacques au Mecænas.
Handschrift: unten rechts mit Bleistift: 16
Geogr. Bezüge:
Entstehungsort der Platte: Frankreich, Paris
erwähnter Ort: Frankreich, Meudon
IconClass: 92D192134   Psyche beleuchtet mit einer Lampe den schlafenden Cupido, der erwacht, als ein Tropfen heißen Öls auf ihn fällt
31B11   im Bett schlafen
92D18(BOW AND ARROW)  
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von A. Coypel (gegenseitig), Fontainebleau, Musée national du Château (Inv.-Nr. 3510). Vgl. Garnier 1989, S. 142, Nr. 78.
Montierung: Der Stich ist auf einem Untersatzpapier von der Größe des Buchblocks montiert, welches auf den Falz geklebt wurde.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 4. Paris 1854-1890, S. 6, Kat.Nr. 70.


Letzte Aktualisierung: 18.12.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum