|<<   <<<<   8 / 53   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20315, fol. 132
 
Werktitel: Ein stehender Flötenspieler, rechts daneben sitzend zwei Damen und ein Herr
Hist. Inhaltsverzeichnis: 132. | Un Amant, jouant la flute; au bas 4. Vers: Par une tendre = amans | le même. [N. Lancret]
Beteiligte Personen:
Stecher:Charles Nicolas d. Ä. Cochin (1688 - 1754)
Inventor:Nicolas Lancret (1690 - 1743)
Verleger:Louis Crépy (um 1680 - 1746)
Datierung:
Entstehung der Platte:1688 - 1754 (Lebensdaten des Stechers)
Technik: Radierung
Maße: 27,6 x 18,4 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: N. Lancret pinxit; a Paris chez Crepy le Fils, rüe S. Jacq: pres S. Yves.; Par vne tendre chansonette On exprime ses sentimens, Souvent la flute et la musette Sont l'interprete des Amans.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 25H214   See
25G41   Blumen
41D262   Fächer
48CC73513   Querflöte - CC - im Freien
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von N. Lancret, Cambridge, The Fitzwilliam Museum (Inv.-Nr. 317).


Literatur:
  • Bocher, Emmanuel: Les gravures françaises du XVIIIe siècle ou Catalogue raisonné des estampes, eaux-fortes, pièces en couleur, au bistre et au lavis, de 1700 à 1800, Bd. 4: Nicolas Lancret. Paris 1877, S. 45, Kat.Nr. 58 V(V).
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 4: Cathelin - Cochin Père (Charles-Nicolas). Paris 1940, S. 617, Kat.Nr. 142 V(V).


Letzte Aktualisierung: 23.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum