Inventar Nr.: GS 20326, fol. 114
 
Werktitel: Laura Dianti
Hist. Inhaltsverzeichnis: 114 | Eine Mohren = Dame, mit einem Mohren Knaben neben sich; Ded. Admodum illustri et / generoso viro Domino Lucae van Uffele etc. | Aegid. Sadeler sc. Marc. Sadeler / exc.
nach Hollstein: The Beautiful Slave
nach TIB: Laura de Dianti with a Black Page (The Beautiful Slave)
Beteiligte Personen:
Stecher:Aegidius Sadeler (1570 - 1629)
Inventor:Tizian (1488/90 - 1576)
Verleger:Marcus Sadeler (1614 - um 1660)
Dedikator:Marcus Sadeler (1614 - um 1660)
Widmungsempfänger:Lucas van Uffel (um 1583 - 1637)
Dargestellte: Laura Dianti (um 1551 - um 1600)
Datierung:
Entstehung der Platte:1570 - 1629 (Lebensdaten des Stechers)
Technik: Kupferstich
Maße: 33,5 x 24,3 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: ADMODVM ILLVSTRI ET ... LUCAE VAN UFFELE ... AEGIDIO SADELER AERI INCISVM MARCVS SADELER OBSERVANTIAE ERGO DONAT DEDICAT; Cum priuil S. C. M.tis; Marco Sadeler excudit
IconClass: 41D211   (Damen-)Kleid
32B32   Afrikaner
42F53   Diener, Lakai
41D225   Handschuhe, Fäustlinge, etc.
41D2663   Ohrringe
61BB2   historische Personen - BB - Frau
Anmerkungen:
Kommentar: An mehreren Stellen Abrieb. Nach dem Gemälde von Tizian, Kreuzlingen, Stiftung Heinz Kisters oder laut Ramaix (TIB) nach dem Gemälde Tizians in Modena, Galleria Estense (Inv.-Nr. 350).


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 3. Paris 1854-1890, S. 397, Kat.Nr. 168.
  • Singer, Hans Wolfgang: Allgemeiner Bildniskatalog. Nendeln 1930-1936/1967, Kat.Nr. 18951.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 21: Aegidius Sadeler to Raphael Sadeler II. Text. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 40, Kat.Nr. 148 IV(IV).
  • Ramaix, Isabelle de: The Illustrated Bartsch. 72 Part 1 (Supplement). Aegidius Sadeler II. New York 1997, S. 198, Kat.Nr. 7201.123 III(III).


Letzte Aktualisierung: 07.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum