|<<   <<<<   12 / 53   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20315, fol. 78
 
Werktitel: Der Brunnen
in der Platte: La fontaine
Hist. Inhaltsverzeichnis: 78. | La Fontaine | Chardin. | C. N. Cochin.
Beteiligte Personen:
Stecher:Charles Nicolas d. Ä. Cochin (1688 - 1754)
Inventor:Jean Baptiste Siméon Chardin (1699 - 1779)
Verleger:Charles Nicolas d. Ä. Cochin (1688 - 1754)
Datierung:
Entstehung der Platte:1739 (nach Werkverzeichnis)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 31,8 x 43,6 cm (Blattmaß)
27,8 x 31,1 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Peint par Chardin.; Gravé par C. N. Cochin.; LA FONTAINE.; D'après le Tableau original, du Cabinet de Mr. Le Chevalier de la Roque, de 15 pouces 1/2 de Large sur 14 pouces de haut. A Paris, sur le Pont Nôtre Dame, chez Cochin, à St. Charles. Avec Privilege de Roy.
Handschrift: unten links mit Stift in Rot: 18
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Paris
IconClass: Primäre Ikonographie: 31D15   erwachsene Frau
Primäre Ikonographie: 41A775   Behälter aus Holz: Faß, Tonne
Primäre Ikonographie: 42F3   Hausarbeit verrichten
Primäre Ikonographie: 41A3915   Brunnen (im Innenraum)
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von J. B. S. Chardin (gegenseitig), Stockholm, Nationalmuseum (Inv.-Nr. NM 781).
Montierung: Der Stich ist auf den Falz geklebt und oben und unten sind zwei schmale Papierstreifen angestückt, sodass die gesamte Seite die Größe des Buchblocks hat.


Literatur:
  • Bocher, Emmanuel: Les gravures françaises du XVIIIe siècle ou Catalogue raisonné des estampes, eaux-fortes, pièces en couleur, au bistre et au lavis, de 1700 à 1800, Bd. 3: Jean-Baptiste Siméon Chardin. Paris 1876, S. 23, Kat.Nr. 21.
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 4: Cathelin - Cochin Père (Charles-Nicolas). Paris 1940, S. 639, Kat.Nr. 258.
  • Lüdke, Dietmar (u. a.): Jean Siméon Chardin. 1699 - 1779. Werk - Herkunft - Wirkung. Ausstellungskatalog. Karlsruhe, Staatliche Kunsthalle. Ostfildern 1999, S. 159, Kat.Nr. 39.


Letzte Aktualisierung: 20.08.2018



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum