Inventar Nr.: GS 20315, fol. 72
 
Werktitel: Die Gelehrte
in der Platte: La sçavante
Hist. Inhaltsverzeichnis: 72. | La Savante | le même [Etienne Jeaurat] | le même. [Mich. Aubert]
Konvolut / Serie: Vier Frauen / Quatre sujets d'après Étienne Jeaurat, 4 Bll., IFF 18e siècle I.189.26-29
Beteiligte Personen:
Stecher:Michel-Guillaume Aubert (um 1704 - 1757)
Inventor:Étienne Jeaurat (1699 - 1789)
Verleger:Michel Odieuvre (1687 - 1756)
Verfasser (Inschrift):François Bernard Lépicié (1698 - 1755)
Datierung:
Serie:1734 - 1735 (nach Werkverzeichnis)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 30 x 20,9 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Etienne Jeaurat pinxit.; Michel Aubert Sculp.; LA SÇAVANTE.; Craignons une belle sçavante Son triomphe n'est point douteux, Vne flame devient constante Qand l'esprit suit le choix des yeux. Lepicié; Avec privilege du Roy. aParis chez Odieuvre Marchand d'estampes au coin du quay de l'ecolle vis a vis la Samaritaine a la belle Images.
Handschrift: unten rechts mit Feder in Braun: [...]
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 49E122   Armillarsphäre, Gerüst eines Himmelsglobus
49L51   Schreibfeder
31D15   erwachsene Frau
25I5   Landschaft mit einem Turm oder einer Burg (einem Schloß)
Anmerkungen:
Kommentar: Die Seite weist horizontale geglättete Mittelfalte auf.


Literatur:
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 1: Adam (Jean) - Baquoy (Maurice). Paris 1931, S. 190, Kat.Nr. 29.


Letzte Aktualisierung: 23.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum