|<<   <<<<   76 / 90   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20326, fol. 72,1
 
Werktitel: Hl. Nikolaus von Tolentino
Hist. Inhaltsverzeichnis: 72. | S. Nicolaus de Tolentino Ord. Erem. S. Aug. vor einem Krucifixe betend; darunter: / O Jesu –– sacra meis. | Raph. Sadeler exc.
nach Hollstein: S. Nicholas of Toledo
Beteiligte Personen:
Künstler:unbekannt
Verleger:Raphael d. Ä. Sadeler (1560 - 1632)
Dargestellte: Nikolaus von Tolentino (1245 - 1305)
Datierung:
Publikation:1560 - 1632 (Lebensdaten des Verlegers)
Technik: Kupferstich
Maße: 14 x 9,6 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: S. NICOLAVS DE TOLLENTINO ... anchora sacra meis. Raph. Sadeler excudit Monachiij.
Handschrift: in der unteren rechten Ecke mit Feder in Schwarz: S.[?]; rechts daneben mit Bleistift: 4
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Deutschland, München
IconClass: 11Q712   der Außenbau einer Kirche
11H(NICHOLAS OF TOLENTINO)   Nikolaus von Tolentino, Augustinereremit; mögliche Attribute: Buch, Kruzifix (mit Lilien umwunden), Lilie, Korb mit Brotlaiben, zwei Tauben (auf einem Teller oder fortfliegend), Stern (auf der Brust)
11P3154   Habit, (Mönchs)kutte
11Q2121   Meditation über einem Totenschädel und/oder einem Kruzifix
11Q21   eine Person betet
22C31   Strahlen, die von Personen oder Dingen ausgehen
Anmerkungen:
Kommentar: Ausriss der oberen linken Ecke. Ausriss und bräunliche Verfärbung am unteren Rand. Mehrere schwarze kleine Flecken. Federspuren am oberen Rand und unten links neben der Inschrift.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 21: Aegidius Sadeler to Raphael Sadeler II. Text. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 239, Kat.Nr. 113.
  • Ramaix, Isabelle de: The Illustrated Bartsch. 71 Part 2 (Supplement). Raphael Sadeler I. New York 2007, S. 199, Kat.Nr. 7102.049.

Siehe auch:


  1. GS 20326, fol. 72: 72. | S. Nicolaus de Tolentino ... Jesu – sacra meis. / Ein H. Hieronymus ... obscuro – ora rigat. | Raph. Sadeler exc. / Raph. Sadeler fc. 1603. Gasp. / Rem Belg. pinx.


Letzte Aktualisierung: 01.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum