|<<   <<<<   1 / 10   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20315, fol. 2
 
Werktitel: Die Piemontesin
in der Platte: La piémontoise
Hist. Inhaltsverzeichnis: 2. | La Piemontoise | Hallé. | René Elisab. Marlié Lépicié.
Beteiligte Personen:
Stecher:Renée-Élisabeth Lépicié (um 1713 - 1773)
Inventor:Noël Hallé (1711 - 1781)
Verleger:Louis Surugue (um 1686 - 1762)
Verfasser (Inschrift):C. Moraine (tätig um 1725 - 1764)
Datierung:
Entstehung der Platte:1713 - 1773 (Lebensdaten des Stechers)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 36,8 x 26,6 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Peint par Hallé; Gravé par René Elisabeth Marlié Lépicié; LA PIEMONTOISE; Vous qui quittez vos monts stériles ... Pour si tirèr de la misère. Moraine; AP[ligiert]aris chez Surugue Graveur du Roy ruë des Noyers vis-a-vis St. Yves APDR
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 34B11   Hund
42A411   Wiege, Kinderbett
41A3281   Schlüssel
41A2   Hausinneres
31D111   die Lebensalter des Menschen: Säugling, Baby
31D15   erwachsene Frau
Anmerkungen:
Montierung: Der Stich ist ohne Untersatzpapier auf den Falz geklebt und an die Größe des Buchblocks angepasst worden.


Literatur:
  • Sjöberg, Yves (u. a.): Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 14: Legras (Les) - Lequien. Paris 1977, S. 424, Kat.Nr. 16.
  • Lüdke, Dietmar (u. a.): Jean Siméon Chardin. 1699 - 1779. Werk - Herkunft - Wirkung. Ausstellungskatalog. Karlsruhe, Staatliche Kunsthalle. Ostfildern 1999, S. 404, Kat.Nr. 236.


Letzte Aktualisierung: 09.07.2018


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum