|<<   <<<<   24 / 32   >>>>   >>|

Federzeichnungen mit Uniformen der kurhessischen Armee



Federzeichnungen mit Uniformen der kurhessischen Armee


Inventar Nr.: KP 1988/1p
Bezeichnung: Federzeichnungen mit Uniformen der kurhessischen Armee
Künstler / Hersteller: Johann Gottlieb Kobold (1769 - 1809)
Datierung: 1803
Objektgruppe: Militaria
Geogr. Bezug: Kassel
Material / Technik: Federzeichnung, koloriert
Maße:



Letzte Aktualisierung: 13.06.2018


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Einen neuen Kommentar hinzufügen.

24. April 2020, 19:22 Uhr:
Blattbezeichnung
Hier wird die Interimuniform der Garde du Corps gezeigt. Angelegt ist der kleine Degen (wieder mit versilberten Gefäß).
Rang- u. Stammliste: "Zur Interims-Uniform haben die Officiers rothe Röcke mit silbernen Gimpen-Schleifen, hellblaue tuchene Kragen und Aufschläge; Achselbänder"
G. Große-Löscher

Auf diesen Kommentar antworten.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum