Reiter (mit Schild)



Reiter (mit Schild)


Inventar Nr.: T 524
Bezeichnung: Reiter (mit Schild)
Künstler / Hersteller: unbekannt
Datierung: Spätes 6. Jh. v. Chr.
Objektgruppe: Statuette / Kleinplastik
Geogr. Bezüge: Griechenland, Boiotien
Material / Technik: Gelber Ton, Terrakotta, weiß grundiert
Maße: 13,6 cm (Höhe)


Katalogtext:
Ton hellbraun, brüchig. Reste der weißen Grundierung. Handgeformt. Oberkörper des Reiters gebrochen und geklebt. L. Fuß und r. Hand weggebrochen. Schweif, Teile der Hinterbeine und des l. Vorderbeines, untere Hälfte des Schildes ergänzt.

Pferd mit Stirnbinde und trichterförmigem Maul. Krieger mit Schild in der l. und vermutlich wurfbereit gehaltener Lanze in der r.; behelmt. Kurze angewinkelte Beine flach an den Pferdeleib anmodelliert. Weit zurückgenommenes Gesäß.

Böotisch. Spätes 6. Jh. v. Chr.

(Sinn 1977)



Literatur:
  • Sinn, Ulrich: Antike Terrakotten. Staatliche Kunstsammlungen Kassel. Vollständiger Katalog. Kassel 1977, S. 36+37, Kat.Nr. 57.


Letzte Aktualisierung: 14.08.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum