Inventar Nr.: GS 10643
 
Werktitel: Die linke Hälfte des Triumphwagens mit Kaiser Maximilian
Konvolut / Serie: Der Große Triumphwagen / Le char triomphal de l'Empereur Maximilien I, 8 Bll., Nr. 1, Bartsch VII.154.139 / Meder 1932.225.252 / Schoch II.470.257
Beteiligte Personen:
Inventor:Albrecht Dürer (1471 - 1528)
Formschneider:Hieronimus Resch (+1556), Mitarbeit
Verleger:Jakob König (*1536)
Dargestellte: Maximilian I. Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1459 - 1519)
Datierung:
Entstehung der Platte:1522 (nach Werkverzeichnis)
Publikation:1589 (in der Platte (Nr. 8 der Serie))
Technik: Holzschnitt
Maße: 45,4 x 30,7 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: QVOD. IN. CELIS ... MAGNIFICENTIA; GRAVITAS; PERSEVERANTIA
Handschrift: verso mit Graphit: 4.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Italien, Venedig
IconClass: 43A421   Triumphwagen
61B   historische Personen (Porträts und Szenen aus dem Leben)
25F33(EAGLE)   Greifvögel: Adler
11M44   Gerechtigkeit, Justitia (Ripa: Giustitia divina), als eine der vier Kardinaltugenden
11M42   Mäßigkeit, Temperantia (Ripa: Temperanza), als eine der vier Kardinaltugenden
96A5(VICTORIA)   Victoria (römische Personifikation)
96A5(SECURITAS)   Securitas (römische Personifikation)
54A8   Mut, Tapferkeit; Ripa: Ardire magnanimo et generoso, Gagliardezza, Valore, Virtù heroica, Virtù dell'animo e del corpo
53A2   Beharrlichkeit, Unbeirrbarkeit, Zielstrebigkeit; Ripa: Perseveranza
Anmerkungen:
Kommentar: Eine vertikale und zwei horizontale geglättete Falten.


Literatur:
  • Bartsch, Adam: Le Peintre Graveur. Wien 1808, S. 154, Kat.Nr. 139.
  • Singer, Hans Wolfgang: Allgemeiner Bildniskatalog. Nendeln 1930-1936/1967, Kat.Nr. 62369-62370.
  • Meder, Joseph: Dürer-Katalog. Wien 1932, S. 225, Kat.Nr. 252 V(VII).
  • Schoch, Rainer; Mende, Matthias; Scherbaum, Anna: Albrecht Dürer. Das druckgraphische Werk. Bd. 2. Holzschnitte und Holzschnittfolgen. München (u. a.) 2002, S. 470, Kat.Nr. 257.


Externe Verweise:
     → Normdatensatz der Deutschen Nationalbibliothek


Letzte Aktualisierung: 23.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum