Inventar Nr.: KP B VI/II.6
 
Werktitel: Porträtmedaillon der Königin Maria II. von England (1662-1694)
Beteiligte Personen:
Künstler:Jean Cavalier (1650 - 1699)
Dargestellte: Maria II. Königin von England (1662 - 1694)
Datierung: wohl 1690
Träger: Elfenbein
Maße: 97,9 mm (Höhe)
99,8 mm (Breite)
Medaillondicke am Rand 4,5 mm (Dicke)
Medaillondicke maximal 8,9 mm (Dicke)
Versalienhöhe Buchstabe I 3,9 mm (Höhe)
64,8 g (Gewicht)
Beschriftungen: MARIA . DEI . GRATIA MAG . BR . FR & HIB . REG
Geogr. Bezüge:
Großbritannien, London

Katalogtext:

Das unsignierte und undatierte Bildnismedaillon zeigt Königin Maria II. von England nach Ihrer Thronbesteigung am 21. April 1689. Die Umschrift benennt sie als Monarchin Großbritanniens, Frankreichs und Irlands. Vermutlich entstand es im Laufe des Jahres 1690, möglicherweise etwas später als Cavaliers signiertes und mit "LODONI 1690" datiertes Elfenbeinmedaillon Marias II. in der Skulpturensammlung zu Berlin (Inv. Nr. 720), das sie weniger füllig und in reich verzierter höfischer Kleidung darstellt.
Cavalier dürfte sich zu Beginn des Jahres 1690 noch in Süddeutschland oder Wien aufgehalten haben, wie die Bildnismedaillons der kaiserlichen Familie nahelegen (KP B VI/II.12, 13 und 71). Bereits am 17. März 1690 ist er in London nachweisbar, wo ihm der englische König in Kensington Modell saß (Theuerkauff 1986, S. 50, Journaal van Constantijn Huygens, I, 1876, S. 244)). In diesem Zusammenhang dürften die Medaillons des englischen Königspaars entstanden sein, die allerdings nicht als Pendants gelten können, da sie sich in Größe und Charakter voneinander unterscheiden (vgl. Medaillon Wilhelms III. von England, KP B VI/II.76). Die Kasseler Sammlung besitzt insgesamt drei Werke aus Cavaliers Londoner Zeit: Neben den Medaillons von Maria II und Wilhelm III. auch dasjenige des Earl of Devonshire (KP B VI/II.74), das Cavalier ebenfalls signierte und 1690 datierte. Weitere Arbeiten Cavaliers werden im Tagebuch von Huygens erwähnt und gelangten möglicherweise nach Kassel.
19.11.2020 Antje Scherner



Literatur:
  • Huygens, Constantijn jr.: Journaal van 21 October 1688 tot 2 September 1696. Eerste deel. Utrecht 1876, S. 244.
  • Julius, Arvid: Jean Cavalier och några andra elfenbenssnidare. Studier i elfenbensplastik i Sverige. Uppsala 1926, S. 135, Kat.Nr. 6.
  • Theuerkauff, Christian: Die Bildwerke in Elfenbein des 16.-19. Jahrhunderts. Berlin 1986, S. 52-54, Kat.Nr. 6.

Siehe auch:


  1. KP B VI/II.76: Porträtmedaillon König Wilhelms III. von England


Letzte Aktualisierung: 04.10.2021


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum