Gerät zum perspektivischen Zeichnen



Gerät zum perspektivischen Zeichnen


Inventar Nr.: APK F 151
Bezeichnung: Gerät zum perspektivischen Zeichnen
Künstler / Hersteller: unbekannt
Datierung: vor 1765
Objektgruppe:
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Holz - Lackfassung, Metall - Lackfassung
Maße: 41 x 53,5 x 18 cm (Objektmaß)


Katalogtext:
Möglicherweise handelt es sich hier um einen Teil eines perspektivischen Zeicheninstruments nach Art von Benjamin Bramer. Dieser beschreibt es in "Benjamin Brameri Beschreibung eines sehr leichten Perspektiv und grundreissenden Instruments ...", Kassel 1630. Ähnlichkeiten gibt es bei der schematischen Darstellung des Instruments in Figur 2. Dieses Fragment hier könnte der verschiebbare Reisser sein, der auf dem Zeichentisch hin und herbewegt wird.

(K. Gaulke, 2019)




Letzte Aktualisierung: 05.09.2022


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2023
Datenschutzhinweis | Impressum