Christoph Peller d.J.



Christoph Peller d.J.


Inventar Nr.: GS 17964
Bezeichnung: Christoph Peller d.J.
Künstler / Hersteller: Elias Christoph Heiss (1660 - 1731), Stecher, Vermutet
Dargestellt: Christoph d. J. Peller (von Schoppershof) (1630 - 1711), Dargestellt
Datierung: um 1711
Objektgruppe: Druckgraphik
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Papier
Maße: 42,4 x 29,5 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: Bezeichnung: DN. CHISTOPH. PELLERUS ab & in Schoppershof. ALIQUOT IMP. PRINC. & REIP. NOR. CONSILIAR. PRIMARIVS. COMES PAL. & ACAD. ALTDORF. PROCANC.
Bezeichnung: obiit XXV Mart. MDCCXI aet. LXXXI.
Bezeichnung: Tam clarum, ex umbra hac, Libitinae jura subisse, / quid gemitis Nymphe Norica, Musa, Themis ? / Huic umbrae Responsa Viri, quin addite mentis / perpetuam, Libros, icona vivus erit. / Aeterni nominis honoribg Viri consumatissimi appl. / Samuel Faber.


Literatur:
Wolfenbüttel A 16090


Letzte Aktualisierung: 11.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum