nordionisch-korinthisierender Kesselkrater mit 3 Ringhenkeln



nordionisch-korinthisierender Kesselkrater mit 3 Ringhenkeln


Inventar Nr.: ALg 2
Bezeichnung: nordionisch-korinthisierender Kesselkrater mit 3 Ringhenkeln
Künstler / Hersteller: unbekannt
Datierung: um 600 v. Chr.
Objektgruppe: Gefäß
Geogr. Bezüge:
Teos, Ionien (Nord)
Klazomenai, Ionien (Nord)
Material / Technik: Ton
Maße: 30,5 cm (Höhe)
Mündungsdurchmesser 30 cm - 30,7 cm (Durchmesser)
Größter Durchmesser 35,2 cm (Durchmesser)


Literatur:
  • Yfantidis, Konstantinos: Antike Gefäße. Staatliche Kunstsammlungen Kassel. Eine Auswahl. Melsungen 1990, S. 174, Abbildung S. 174, Kat.Nr. 116.


Letzte Aktualisierung: 30.11.2022



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum