Stuhl, gepolstert, 1 von 18



Stuhl, gepolstert, 1 von 18


Inventar Nr.: SM 2.1.2157
Bezeichnung: Stuhl, gepolstert, 1 von 18
Künstler / Hersteller: Carl Grahn, fraglich
Datierung: um 1790 / 1800
Objektgruppe: Möbel / Sitzmöbel
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Rotbuche, gedrechselt und geschnitzt, kreidegrundiert, auf gelbem und rotem Poliment Matt- und Glanzvergoldung, Rückseite gelb gefaßt, gepolstert, Seide, dunkelblau mit Webmotiv in Silberfäden, Seide, hellblau, Borte, blau-grau mit grauem Muster.
Maße: 96,5 x 58 x 55,5 (Objektmaß)


Katalogtext:
Kannelierte, nach unten konisch zulaufende Rundbeine mit abgesetzten gerundeten Füßen. Am Ansatz zur Zarge eingezogen und mit Blattfries verziert. Die Hinterbeine leicht ausgestellt. Gerade Zarge mit aufgelegtem Lorbeerrankenfries, auf der Vorderseite durch Schleife verbunden. Am Ansatz der Beine quadratisch gerahmte Rosetten. Leicht trapezförmige Sitzfläche und hohe rechteckige Rückenlehne. Rahmen der Rückenlehne mit stilisiertem Blattfries, die Ecken durch gerahmte Rosetten betont. Sitz und Rückenlehne gepolstert, Polsterung des Sitzes hoch und kantig. Bezug blaue Seide mit eingewebtem Muster in Silberfäden: Auf Eck gestelltes Quadrat mit stark stilisierten pflanzlichen Formen. Blau-graue Borte mit stark stilisiertem Blattmotiv. Rückseite der Rückenlehne mit hellblauer Seide bezogen. Auf der Unterseite Aufschrift: Carl Grahn No. 2
Inv. v.Meter 05.05.1999




Siehe auch:


  1. SM 2.7.571: Ofenschirm


Letzte Aktualisierung: 24.09.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum