Miniaturbild ''Die Waffelesserin'' nach G. Schalcken gemalt wohl von Salomon Pinhas (1759 - 1837) ältere irrige Zuschreibung an Juda Pinhas



Miniaturbild ''Die Waffelesserin'' nach G. Schalcken gemalt wohl von Salomon Pinhas (1759 - 1837) ältere irrige Zuschreibung an Juda Pinhas


Inventar Nr.: SM 1.3.771
Bezeichnung: Miniaturbild ''Die Waffelesserin'' nach G. Schalcken gemalt wohl von Salomon Pinhas (1759 - 1837) ältere irrige Zuschreibung an Juda Pinhas
Künstler / Hersteller: Salomon Pinhas (1759 - 1837), fraglich
Godfried Schalcken (1643 - 1706)
Datierung: 1800/1850
Objektgruppe: Bilder / Zeichnungen
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Tempera auf Elfenbein.
Holzrahmen vergoldet, teilweise stuckiert.
Maße: Miniatur: H. 9,8 cm; B. 8,0 cm. (Objektmaß)


Katalogtext:
Brustbild einer am Tisch sitzenden jungen Dame nach links, die in der Rechten eine Waffel hält. Dunkelblaues Kleid mit weiß-blau gestreiften Ärmeln; Tuch und Ärmelsäume rosafarben. Braunes, von einem hellbraunen Tuch gehaltenes Haar. Dunkelbrauner neutraler Hintergrund.
Nach dem Gemälde von Godfried Schalcken (1643-1706) mit dem Titel ''Die Waffelesserin'' (GK 303).
Hochrechteckiger, profilierter Holzrahmen mit erhabenem Akanthusblattfries und Perlstab.
Rahmen: H. 16,2 cm; B. 14,7 cm; Schenkelmaß 4,0 cm.

vgl. Inv.Nr. SM 1.3.770.



Siehe auch:


  1. GK 303: Die Waffelesserin
  2. SM 1.3.770: Miniaturbild der Heiligen Cäcilia nach C. Dolci gemalt von Salomon Pinhas (1769 - 1837)


Letzte Aktualisierung: 02.03.2018


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum