|<<   <<<<   5 / 8   >>>>   >>|

Saturn, Die sieben Tagesgötter



Saturn, Die sieben Tagesgötter


Inventar Nr.: KP B VI/II.111d
Bezeichnung: Saturn, Die sieben Tagesgötter
Künstler / Hersteller: Johann Caspar Berger, alte Zuschreibung
Datierung: um 1700
Objektgruppe: Skulptur / Plastik, Vollplastik
Geogr. Bezug: Kassel
Material / Technik: Elfenbein, geschnitzt, Lindenholz, geschnitzt, vergoldet mit Bolusgrund
Maße: 16,5 x 7,1 x 4,6 cm mit Sockel (Objektmaß)
Provenienz:Inventar B VI. Copia. Museum. Inventarium über Kunstsachen von Bernstein, Elfenbein, Agath, Holz, gebrannte Erde und andern mehr, 1971, S. 40.


Literatur:
  • Hallo, Rudolf: Kasseler Beiträge zur Kunst des Barock. Die Beziehungen insbesondere zum Kurpfälzischen Hof in Düsseldorf. In: Schriften zur Kunstgeschichte in Kassel. Sammlungen, Denkmäler, Judaica (1983), S. 131-171, S. 149 f.
  • Hein, Jørgen: Ivories and Narwahal Tusks at Rosenborg Castle. Catalogue of Carved and Turned Ivories and Narwahal Tusks in the Royal Danish Collection 1600-1875. Kopenhagen 2018, S. Bd. 1, 258-261.


Letzte Aktualisierung: 22.07.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum