Dodwell, Edward


1767 - 1832

Name: Dodwell, Edward
Namensansetzungen: Dodwell, Eduardo (Andere Schreibweise)
Nationalität: GB
Lebensdaten: 1767 - 1832
Geburtsort: Dublin, Irland
Todesort: Rom, Italien
Beruf: Archäologe, Zeichner, Reiseschriftsteller


- 1795 Aufnahme ins Trinity College in Cambridge. Abschluss 1800
- 1801 Griechenlandreise gemeinsam mit William Gell (Dalmatinische Küste, Korfu, Leukas, Ithaca, Boeotia, Athen, Attika, Aegina etc.)
- 1805-06 Griechenlandreise gemeinsam mit Gell und Simone Pomardi (Zakynthos, Phokis, Boeotia, Athen, Attica, Thessaly, Peleponnes).
- Dodwell hatte in Rom Kontakt zu Friedrich Sickler, dem Freund von Friedrich Kühner. Steiner 1985, S. 264.
- 1813 zum Katholizismus konvertiert.
- 1816 Heirat mit Teresa, Tochter des Count Giovanni Giraud
- "Classical and Topographical Tour through Greece" erschien erst 1819, weil Dodwell in der Napoleonischen Zeit interniert wurde (GB war mit Fr verfeindet).


Letzte Aktualisierung: 06.12.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Einträgen hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum