Gennari, Cesare



Name: Gennari, Cesare
Namensansetzungen: Gennari Cesare
Nationalität: I
Lebensdaten: 1637 - 1688
Geburtsort: Cento, Italien
Todesort: Bologna, Italien
Beruf:


- ging als 6jähriger von Cento nach Bologna, wie sein Onkel Guercino tätig war. Werk des Onkels blieb zeit seines Lebens das prägende Vorbild. Nach Guercinos Tod 1666 führte er gemeinsam mit dem Bruder Benedetto die Werkstatt Guercinos fort, dessen gesamte künstlerische Hinterlassenschaft sie erbten.
- nur wenige gesicherte Zeichnungen
- Affinität zur Generation der Reni-Schüler (AKL): Simone Cantarini, Elisabetta Sirani


Letzte Aktualisierung: 08.02.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Einträgen hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum