Luini, Aurelio



Name: Luini, Aurelio
Namensansetzungen: Luini Aurelio
Nationalität: I
Lebensdaten: um 1530 - um 1592
Geburtsort: Mailand, Italien
Todesort: Mailand, Italien
Beruf: Maler


- Sohn von Bernardino Luini (um 1480-1532). Als dessen künstlerisches Erbe ein starkes Interesse an Leonardo.
- arbeitete spätestens ab 1555 häufig in Werkstattgemeinschaft mit seinem Bruder Gian Pietro. In diesem Jahr Auftrag zur Dekoration der Kapellen Bergamini und Bentivolglio von San Maurizio al Monastero Maggiore, wo der Vater bereits umfangreiche Freskierungen vorgenommen hatte.
- 1555 wird er gemeinsam mit dem Bruder beauftragt u. a. die Capelle Bergamini e Bentivoglio von San Maurizio al Monastero Maggiore zu dekorieren. Der Vater hatte bereits für die Kirche umfangreiche Dekorationsaufgaben übernommen.
- Mitglied der Accademia della Val di Blenio.
- 1560 Verkündigung Mariae für die Kirche von Cairate
- 1581 erhielt er unter Carlo Borromeo für einige Zeit ein Verbot, seinen Beruf auszuüben. Während der Amtszeit von Borromeo erhält er in Mailand kaum prominente Aufträge.
- 1593 im Alter von 63 Jahren verstorben. Quelle, durch die sein Geburtsjahr erschlossen werden kann.
- komisch missgestaltete Gesichter letztlich auf Leonardo zurückzuführen. Ähnlich vorgeschobenes Kinn etwa bei einer Rötelzeichnung eines Alten des Istituto Nazionale in Rom (Kat. Lugano 1998, Nr. 4).

Weitere detailliert ausgeführte Entwurfszeichnungen von Luini in:
- New York, Metropolitan Museum (Master Drawings 1987, S. 151)


Letzte Aktualisierung: 22.10.2007


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Einträgen hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum