Durazzo, Jacopo



Name: Durazzo, Jacopo
Namensansetzungen: Durazzo Jacopo
Nationalität: I
Lebensdaten: 1717 - 1794
Geburtsort: Genua, Italien
Todesort: Padua, Italien
Beruf: Sammler


- 1749 als Diplomat nach Wien
- von 1754-64 leitet er das Hoftheater
- seit 1764 kaiserlich-österreichischer geheimer Staatsrat in Venedig bis 1784
- 1773 trägt er Herzog Albert von Sachsen-Teschen das Projekt einer Kunstsammlung vor. Innerhalb von 3 Jahren hatte Durazzo eine Sammlung von 30.000 Blättern zusammengetragen. 1776 übergibt er die Sammlung dem Herzog (heute Bestand der Albertina).
- ab 1776 Aufbau einer neuen Sammlung.


Letzte Aktualisierung: 08.02.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Einträgen hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum