Wille, August Levin von


Kassel * 18.4.1829 - † 31.3.1887 Düsseldorf

Name: Wille, August Levin von
Namensansetzungen: Wille August Levin von
Nationalität: D
Lebensdaten: * 18.4.1829 - † 31.3.1887
Geburtsort: Kassel, Deutschland
Todesort: Düsseldorf, Deutschland
Beruf: Maler/in und Grafiker/in


Wille war 1843-1847 Schüler der Kasseler und 1847-1853 der Düsseldorfer Akademie, dort bei Johann Wilhelm Schirmer. 1859-1863 arbeitete er in Weimar als Hofmaler, anschließend war er in Düsseldorf als Landschafts- und Genremaler tätig. In den Sommermonaten reiste er wiederholt in seine Heimat, um Naturstudien zu betreiben. Wille bevorzugte romantische Architekturmotive, Burg- und Klosterruinen, vor allem bei Mondschein.

Thieme-Becker 36 (1947), S. 10; Ausst.-Kat. Düsseldorf 1979, S. 499-500; Bruckmann 1997-1998 3, S. 422-426, Abb. 424


Letzte Aktualisierung: 08.02.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Einträgen hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum