Tesi, Mauro Antonio



Name: Tesi, Mauro Antonio
Namensansetzungen: Tesi Mauro Antonio
Nationalität: I
Lebensdaten: 1730 - 1766
Geburtsort: Montalbano, Italien
Todesort: Bologna, Italien
Beruf: Architekturzeichner, Stecher, Scenograph


- Autodidakt, der sich durch das Studium der Perspektivlehre Vignolas und das Kopieren von Entwürfen des Girolamo Curti, Agostino Mitelli oder A.M. Colonna fortbildete.
- gewinnt mit 19 Jahren den Preis für das Fassadenprojekt von S. Petronio.
- seit 1757 Lehrer an der Accademia Clementina.
- mit Conte Francesco Algarotti befreundet.
- vor allem für Kirchen und Paläste in Bologna, Florenz und Pistoia tätig.


Letzte Aktualisierung: 08.02.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Einträgen hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum