Redi, Tommaso



Name: Redi, Tommaso
Namensansetzungen: Redi Tommaso
Nationalität: I
Lebensdaten: 1665 - 1726
Geburtsort: Florenz
Todesort: Florenz
Beruf:


- Schüler von Gabbiani
- 1690 von Cosimo III nach Rom geschickt, zur selben Zeit wie B. Luti und A. Balestra, um bei Maratta zu lernen.
- 1700 Rückkehr nach Florenz, wo er sich der religiösen Malerei widmet.
- arbeitete für den dänischen und den russischen Hof.
- fertigte 1720 Illustrationen für die Publikation von „De Etruria Regali“ von Thomas Dempster an, durch Filippo Buonarroti herausgebracht. Erschienen 1723-1724 (Louisa M. Connor Bulman: The Florentine Draughtsmen in Richard Topham’s paper museum. In: Annali della Scuala normale superiore di Pisa 7, 2002, S. 343-358).


Letzte Aktualisierung: 08.02.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Einträgen hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum