|<<   <<<<   2 / 516   >>>>   >>|

Gouache: Ansicht der Rosen - Insel auf Wilhelmshöhe gegen dem Schloss



Gouache: Ansicht der Rosen - Insel auf Wilhelmshöhe gegen dem Schloss


Inventar Nr.: SM 1.3.723
Bezeichnung: Gouache: Ansicht der Rosen - Insel auf Wilhelmshöhe gegen dem Schloss
Künstler / Hersteller: Johann Heinrich B. Bleuler (1787 - 1857)
Datierung: 1822 / 1823 ?
Objektgruppe: Bilder / Zeichnungen
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Gouache über Bleistift (?), Rahmung, schwarz
Maße: Darstellung: 54 x 79; Blattgröße mind.: 56,5 x 83 (Objektmaß)


Katalogtext:
Landschaftsdarstellung aus dem Bergpark Wilhelmshöhe mit Roseninsel und Schloss Wilhelmshöhe. Im Mittelgrund in der Bildmitte die Roseninsel, dahinter in der rechten Bildhälfte der Lac und links über der Insel Blick auf den Weißensteinflügel und die Westseite des Corps de Logis ohne den später errichteten Verbindungsbau. Dahinter sichtbar Teil des Kirchflügels. Im Vordergrund von links kommend ein Weg, auf dem sich ein Paar mit Kind befindet. Ein Mann sitzend auf einer Bank am linken Bildrand, zwei weitere Personen stehend auf der zur Roseninsel führenden Brücke, vor ihnen ein Schwan. Andere kleine Staffagefiguren auf der Roseninsel. In der rechten Bildhälfte im Hintergrund Ausblick auf hügelige Landschaft, im Vordergrund zwei kleinere, teils durch Buschwerk verdeckte Gebäude.
Schwarz gerahmt, unter der Rahmung betitelt. Unten rechts hart über der Rahmung datiert und signiert: J. Heinr. Bleuler in (?) Feuerthalen bey Schafhausen ad nat fecit 182 (2 ?) pinx 182 (3 ?). Sorgfältige Arbeit von ausgesuchtem Kolorit.
Aus einer Reihe von Ansichten Bleulers von Schloss und Park Wilhelmshöhe, Gouachen und gouachierte Lithographien, Inv. Nr. 1.3.721-724, 1.3.848-849 und 1.2.1877-1885.
Inv. v.Meter 6.1.2000


Literatur:
AKL Bd.11, München/Leipzig 1995 s.v. Bleuler
R.Pfaff: Die Bleuler Malschule auf Schloß Lauffen am Rheinfall, Neuhausen 1985
A.Schendel: Beliebte Reisebilder des 19.Jhs. von J.H.B. (Ausstellungskatalog Potsdam-Sanssouci), Potsdam 1973


Letzte Aktualisierung: 05.10.2016


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2018
Datenschutzhinweis | Impressum